news > exground film of the month

Mittwoch, 29.3.2017, 20.00 Uhr in der Caligari FilmBühne

NOCTURNAL ANIMALS

USA 2016, 117 Min., OmU, FSK: ab 16, FBW: besonders wertvoll
Regie: Tom Ford

Mit Amy Adams, Jake Gyllenhaal, Armie Hammer, Aaron Taylor-Johnson, Isla Fisher, Michael Shannon, Laura Linney

Die Kunsthändlerin Susan Morrow führt in Los Angeles ein privilegiertes, aber unerfülltes Leben. Überraschend erhält sie ein Manuskript von ihrem Ex-Ehemann Edward Sheffield. Der Roman ist Susan gewidmet, doch sein Inhalt ist brutal und niederschmetternd. Edward erzählt darin die Geschichte von Tony Hastings, dessen Familie in Texas entführt wird. Der Roman zwingt sie dazu, ihre Lebensentscheidungen in einem ganz neuen Licht zu sehen. Je weiter die Erzählung auf eine Abrechnung zuläuft, desto dramatischer wirkt sie sich auf ihren Helden und auf Susan aus.

„NOCTURNAL ANIMALS ist unglaublich spannend. Tom Ford inszeniert in einer grell überzeichneten Ästhetik und in zum Teil pompösen Bildern (diese weite texanische Landschaft!) ein Spiegelkabinett aus Motiven und Verweisen, zwischen Kunst und Wirklichkeit, zwischen Traum, Erinnerung und Realität. Das Paradoxe daran: Trotz seiner Bildmacht ist NOCTURNAL ANIMALS im Grunde genommen ein Film für Leser; für Menschen, die in der Lage und willens sind, Leerstellen auszuhalten und assoziativ zu füllen. Die visuelle Perfektion hat kalkulierte Lücken; darum ist sie zu ertragen. Es geht um die Produktion von Kunst und darum, was Kunst in und mit einem Menschen anrichten kann.“ Christoph Schröder, Zeit Online

Kulturamt Wiesbaden – Caligari FilmBühne und Wiesbadener Kinofestival e. V.

Eintritt: 6 Euro, ermäßigt 5 Euro



Bild: ©Universial